MusicFab All-In-One (Lebenslang)

Schalten Sie plattformübergreifende Musik-Downloads frei und genießen Sie blitzschnelle Geschwindigkeiten, verlustfreie Qualität und unbegrenzten Zugriff auf Ihre Lieblingsmusik.

Tidal gegen Apple Music: Welcher Streaming-Dienst ist besser für Sie?

  • Veröffentlicht auf 2024-03-14
  • By Sarah

Tidal vs. Apple Music: Welcher Streaming-Dienst hat wirklich die Oberhand? Lesen Sie unseren Artikel, um herauszufinden, welcher Dienst der richtige für Sie ist.

MusicFab Spotify Converter

1. Konvertieren Sie Spotify-Musik in die Formate FLAC, MP3, M4A, WAV oder OPUS;
2. Speichern Sie Liedtexte und behalten Sie ID3-Tags beim Herunterladen bei.
3. Mühelose Konvertierung von Spotify-Musik innerhalb von Sekunden, unabhängig von Ihrem Standort oder der Art Ihres Abonnements

Musik-Streaming-Dienste sind in der heutigen Zeit die beliebteste Art, Musik zu hören. Es gibt viele Optionen zur Auswahl, aber zwei der bekanntesten sind Tidal und Apple Music.

Beide bieten Millionen von Liedern, exklusive Inhalte und eine hohe Audioqualität, aber sie haben auch einige Unterschiede, die Ihre Entscheidung beeinflussen können.

In diesem Artikel vergleichen wir Tidal und Apple Music in Bezug auf Funktionen, Preise, Klangqualität und Kompatibilität und helfen Ihnen bei der Entscheidung, welches Angebot für Sie besser ist.

Tidal gegen Apple Music: Welcher Streaming-Dienst ist besser für Sie?

1. Tidal vs. Apple Music: Funktionen

Tidal und Apple Music haben einige gemeinsame Funktionen, wie z. B. Offline-Hören, personalisierte Wiedergabelisten, kuratierte Empfehlungen, Podcasts und Live-Radio. Sie verfügen jedoch auch über einige einzigartige Funktionen, die sie voneinander unterscheiden.

1.1 Die wichtigsten Funktionen von Tidal

Tidal ist dafür bekannt, dass es sich auf die Stärkung von Künstlern und soziale Gerechtigkeit konzentriert. Tidal bietet exklusive Inhalte von Künstlern wie Beyoncé, Jay-Z, Rihanna und Kanye West sowie eigene Videoserien, Dokumentarfilme, Konzerte und Veranstaltungen.

Tidal unterstützt auch die Black-Lives-Matter-Bewegung und andere Anliegen, indem es einen Teil seiner Einnahmen an verschiedene Organisationen und Wohltätigkeitsorganisationen spendet.

Darüber hinaus verfügt Tidal über eine Funktion namens Tidal Connect, mit der Sie Musik direkt auf kompatible Lautsprecher und Geräte streamen können, ohne Bluetooth oder AirPlay zu verwenden.

Tidal Hauptmerkmale

1.2 Die wichtigsten Funktionen von Apple Music

Apple Music ist bekannt für seine Integration in das Apple-Ökosystem und seine umfangreiche Musikbibliothek. Es bietet Zugriff auf über 75 Millionen Songs, darunter den gesamten iTunes-Katalog und exklusive Veröffentlichungen von Künstlern wie Taylor Swift, Drake und Billie Eilish.

Apple Music verfügt auch über eine Funktion namens Spatial Audio mit Dolby Atmos, die einen Surround-Sound-Effekt für kompatible Kopfhörer und Lautsprecher erzeugt.

Darüber hinaus verfügt Apple Music über eine Funktion namens Apple Music 1, einen globalen Radiosender, der Live-Shows von berühmten DJs und Künstlern überträgt.

Apple Music Hauptmerkmale

2. Tidal vs. Apple Music: Preisgestaltung

Tidal und Apple Music haben unterschiedliche Preispläne, die auf unterschiedliche Bedürfnisse und Budgets zugeschnitten sind. Hier ist eine Aufschlüsselung ihrer Pläne:

2.1 Tidal-Tarifpläne

  • Premium: 9,99 $/Monat oder 99,99 $/Jahr für Standard-Klangqualität (320 kbps) und Zugang zu allen Funktionen.
  • HiFi: 19,99 $/Monat oder 199,99 $/Jahr für High-Fidelity-Klangqualität (1411 kbps) und Zugang zu allen Funktionen.
  • Familie: $14,99/Monat oder $149,99/Jahr für Premium oder $29,99/Monat oder $299,99/Jahr für HiFi für bis zu sechs Mitglieder.
  • Studenten: 4,99 $/Monat für Premium oder 9,99 $/Monat für HiFi für berechtigte Studenten.
  • Militär: 5,99 $/Monat für Premium oder 11,99 $/Monat für HiFi für Angehörige des Militärs im aktiven Dienst.
  • First Responder: $5,99/Monat für Premium oder $11,99/Monat für HiFi für First Responder.

Tidal-Tarifpläne

2.2 Preispläne für Apple Music

  • Einzelperson: 9,99 $/Monat oder 99,99 $/Jahr für den Zugriff auf alle Funktionen.
  • Familie: 14,99 $/Monat für bis zu sechs Mitglieder.
  • Student: 4,99 $/Monat für berechtigte Studenten.
  • Apple One: 14,95 $/Monat oder 19,95 $/Monat für Einzel- oder Familienabonnements, die Apple Music, Apple TV+, Apple Arcade, iCloud-Speicher und mehr enthalten.

Apple Music Preispläne

3. Apple Music vs. Tidal: Klangqualität

Tidal und Apple Music haben unterschiedliche Ansätze bei der Klangqualität und den Formaten.

3.1 Tidal-Klangqualität

Tidal bietet zwei Tonqualitätsstufen an: Standard (320 kbps) und High-Fidelity (1411 kbps). Letzteres wird auch als CD-Qualität oder verlustfreies Audio bezeichnet, was bedeutet, dass der ursprüngliche Klang der Aufnahme ohne Komprimierung oder Datenverlust erhalten bleibt.

Tidal bietet auch eine höhere Klangqualität namens Master Quality Authenticated (MQA) an, die für ausgewählte Titel und Alben Audio in Studioqualität (bis zu 9216 kbit/s) liefert.

Klangqualität der Gezeiten

3.2 Klangqualität von Apple Music

Apple Music bietet eine Tonqualitätsstufe an: AAC (Advanced Audio Coding) mit 256 kbit/s. Dabei handelt es sich um ein komprimiertes Format, das die Dateigröße reduziert und gleichzeitig eine gute Tonqualität beibehält.

Apple Music hat jedoch kürzlich angekündigt, dass es ab Juni 2021 verlustfreies Audio (bis zu 1411 kbps) und räumliches Audio (bis zu 1536 kbps) für seinen gesamten Katalog ohne zusätzliche Kosten anbieten wird.

Apple Music Klangqualität

4. Apple Music vs. Tidal: Kompatibilität

Tidal und Apple Music sind mit verschiedenen Geräten und Plattformen kompatibel, aber sie haben auch einige Einschränkungen.

4.1 Tidal-Kompatibilität

Tidal ist kompatibel mit:

  • iOS-Geräten (iPhone, iPad, iPod touch)
  • Android-Geräte
  • Windows-Geräte
  • Mac-Geräte
  • Web-Browser
  • Intelligente Fernsehgeräte
  • Spielkonsolen
  • Auto-Systeme
  • Intelligente Lautsprecher
  • Kabellose Kopfhörer

Kompatibilität mit den Gezeiten

Tidal ist jedoch nicht kompatibel mit:

  • Apple Watch
  • HomePod

4.2 Kompatibilität mit Apple Music

Apple Music ist kompatibel mit:

  • iOS-Geräten (iPhone, iPad, iPod touch)
  • Android-Geräte
  • Windows-Geräte
  • Mac-Geräte
  • Web-Browser
  • Apple-Uhr
  • HomePod
  • Apple TV
  • CarPlay

Apple Music-Kompatibilität

Apple Music ist jedoch nicht kompatibel mit:

  • Smart-TVs
  • Spielkonsolen
  • Intelligente Lautsprecher (außer HomePod)
  • Drahtlose Kopfhörer (außer AirPods)

FAQs

Q1. Kann ich Tidal oder Apple Music auf mehreren Geräten nutzen?

A1. Sowohl Tidal als auch Apple Music ermöglichen es den Nutzern, auf ihre Musikbibliotheken und Wiedergabelisten auf mehreren Geräten zuzugreifen, z. B. auf Smartphones, Tablets, Computern und kompatiblen Smart-Lautsprechern oder Heim-Audiosystemen.

Q2. Kann man bei Tidal und Apple Music auch offline Musik hören?

A2. Ja, beide Plattformen ermöglichen es den Nutzern, Songs und Alben zum Offline-Hören herunterzuladen, sodass sie auch ohne Internetverbindung ununterbrochenen Zugriff auf ihre Musik haben.

Q3. Kann ich meine Wiedergabelisten und meine Bibliothek zwischen Tidal und Apple Music übertragen?

A3. Es gibt zwar Tools und Dienste von Drittanbietern, die die Übertragung von Wiedergabelisten und Mediatheken zwischen verschiedenen Streaming-Plattformen erleichtern können, aber weder Tidal noch Apple Music bieten eine offizielle oder direkte Methode zur Übertragung von Daten zwischen ihren Diensten.

Q4. Gibt es exklusive Funktionen oder Inhalte auf Tidal oder Apple Music?

A4. Ja, beide Plattformen bieten exklusive Inhalte und Funktionen. Tidal ist bekannt für seine exklusiven Künstler, einschließlich exklusiver Veröffentlichungen, Konzerte und Inhalte hinter den Kulissen. Apple Music hingegen bietet exklusive Interviews, Wiedergabelisten, die von Branchenexperten zusammengestellt werden, und einzigartige Funktionen wie Apple Music Radio.

Q5. Kann ich Tidal oder Apple Music ausprobieren, bevor ich mich für ein Abonnement entscheide?

A5. Sowohl Tidal als auch Apple Music bieten kostenlose Testphasen an, in denen die Nutzer die Funktionen und Inhalte testen können, bevor sie sich für ein Abonnement entscheiden. Tidal bietet in der Regel eine 30-tägige kostenlose Testphase an, während Apple Music eine 3-monatige kostenlose Testphase für neue Abonnenten anbietet.

Zusammenfassung

Tidal und Apple Music sind beides großartige Streaming-Dienste, die Millionen von Songs, exklusive Inhalte und hochwertige Audioqualität bieten. Sie weisen jedoch auch einige Unterschiede auf, die sich auf Ihre Präferenz auswirken können.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Streaming-Dienst sind, der sich für die Stärkung von Künstlern und soziale Gerechtigkeit einsetzt, exklusive Inhalte von Hip-Hop-, R&B- und Pop-Stars anbietet und Audio in High-Fidelity- und Studioqualität liefert, dann ist Tidal vielleicht die beste Wahl für Sie.

Wenn Sie einen Streaming-Dienst suchen, der in das Apple-Ökosystem integriert ist und Zugang zum gesamten iTunes-Katalog sowie zu exklusiven Veröffentlichungen von Mainstream-Künstlern bietet und bald verlustfreien und räumlichen Klang für seinen gesamten Katalog anbieten wird, dann ist Apple Music möglicherweise die beste Wahl für Sie.

BELIEBT NEU

Im Trend

Mehr sehen

MusicFab kostenlos testen

  • Musik/Podcasts/Hörbücher herunterladen.
  • Ausgabe von MP3/M4A/FLAC/WAV/OPUS-Dateien.
  • Downloads dauerhaft speichern.
Testversion starten