MusicFab All-In-One (Lebenslang)

Schalten Sie plattformübergreifende Musik-Downloads frei und genießen Sie blitzschnelle Geschwindigkeiten, verlustfreie Qualität und unbegrenzten Zugriff auf Ihre Lieblingsmusik.

Konvertieren von iTunes in MP3 leicht gemacht mit diesen Schritten

  • Veröffentlicht auf 2023-11-07
  • By Nicole

iTunes ist eine der beliebtesten Medienabspielprogramme und Mediatheken der Welt, entwickelt von Apple Inc. Mit iTunes können Sie Ihre Musik- und Videodateien verwalten und abspielen sowie neue Inhalte herunterladen und kaufen. Manchmal möchten Sie jedoch einen anderen Medienplayer oder ein Gerät verwenden, das das iTunes-Format nicht unterstützt. In diesem Fall ist die Konvertierung von iTunes in MP3 sehr nützlich.

MusicFab Apple Music Converter

1. Laden Sie Musik, Wiedergabelisten oder Alben von Apple Music im Stapel;
2. Speichern Sie Liedtexte als externe .Irc-Dateien und behalten Sie IDs als Tags bei;
3. Konvertieren Sie Apple Music von geschütztem M4A in andere beliebte Formate wie FLAC/MP3/WAV

Einführung

Haben Sie es satt, für Ihre Musiksammlung nur iTunes zu verwenden? Wollten Sie schon immer Ihre iTunes-Dateien in MP3 konvertieren, wussten aber nicht, wo Sie anfangen sollten? Suchen Sie nicht weiter! Wir haben eine umfassende Anleitung zusammengestellt, die Ihnen alles Wissenswerte über die Konvertierung Ihrer iTunes-Dateien in MP3 vermittelt.

Überblick über iTunes und seine unterstützten Dateiformate

iTunes ist ein von Apple Inc. entwickeltes Programm zur Verwaltung von Medien, Mediatheken und mobilen Geräten. Es ermöglicht Benutzern die Organisation und Wiedergabe von Musik, Filmen, Fernsehsendungen, Hörbüchern, Podcasts und vielem mehr auf ihren Computern und mobilen Geräten.

Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und seinem umfangreichen Funktionsumfang ist iTunes eine beliebte Wahl für die Verwaltung digitaler Mediensammlungen geworden. Es unterstützt verschiedene Audioformate zum Importieren und Konvertieren von Songs. Zu diesen Formaten gehören:

Komprimierte Formate

  • MP3: Dies ist ein weit verbreitetes komprimiertes Audioformat, das eine gute Klangqualität und kleinere Dateigrößen bietet.
  • AAC (Advanced Audio Coding): Ein weiteres komprimiertes Format, das eine hohe Klangqualität bietet und häufig für die Musikwiedergabe auf Apple-Geräten verwendet wird.
  • AIFF (Audio Interchange File Format): Ein unkomprimiertes Audioformat, bei dem die ursprüngliche Audioqualität erhalten bleibt, das aber mehr Speicherplatz benötigt.
  • Apple Lossless Encoder (ALAC): Ein von Apple entwickeltes komprimiertes Format, das die gleiche Audioqualität wie das Original beibehält, aber die Dateigröße reduziert.

Unkomprimierte Formate

  • WAV (Waveform Audio File Format): Ein unkomprimiertes Format, bei dem die volle Audioqualität erhalten bleibt, das aber zu einer größeren Dateigröße führt.
  • AIFF: Wie bereits erwähnt, ist AIFF ein unkomprimiertes Format, das von iTunes unterstützt wird.

Dies sind die wichtigsten von iTunes unterstützten Audioformate zum Importieren und Konvertieren von Songs. Welches Format man wählt, hängt von den Vorlieben des Benutzers und dem gewünschten Gleichgewicht zwischen Audioqualität und Dateigröße ab. Beachten Sie, dass iTunes auch verlustfreie Audiokomprimierung wie Apple Lossless Encoder (ALAC) unterstützt, die im Vergleich zu unkomprimierten Formaten eine hohe Audioqualität bei geringerer Dateigröße bietet.

Warum sollte man iTunes in MP3 konvertieren?

Kompatibilität

MP3 ist ein weithin unterstütztes Audioformat, das auf verschiedenen Geräten und Media-Playern abgespielt werden kann. Durch die Konvertierung von iTunes-Songs in MP3 stellen Sie sicher, dass die Musik auf Nicht-Apple-Geräten wie Android-Smartphones, MP3-Playern, Autoradios usw. abgespielt werden kann.

Tragbarkeit

MP3-Dateien sind im Vergleich zu anderen Audioformaten wie AAC oder Apple Lossless in der Regel kleiner. Durch die Konvertierung von iTunes-Songs in MP3 lässt sich die Dateigröße verringern, so dass es einfacher ist, die Musik auf verschiedenen Geräten zu speichern und zu übertragen oder sie mit anderen zu teilen.

Vielseitigkeit

MP3 ist ein vielseitiges Format, das für eine Vielzahl von Anwendungen wie Videobearbeitung, Präsentationen, Podcasts usw. verwendet werden kann. Durch die Konvertierung von iTunes-Songs in MP3 können Sie die Musik in verschiedenen Kontexten und Anwendungen verwenden, für die MP3-Dateien erforderlich sind.

DRM-frei

Beim Konvertieren von iTunes-Songs in MP3 werden alle DRM-Beschränkungen (Digital Rights Management) aufgehoben, die mit den Originaldateien verbunden sein können. So können Sie flexibler mit der Musik umgehen, z. B. persönliche Sicherungskopien erstellen, die Songs bearbeiten oder neu abmischen oder sie in kreativen Projekten verwenden.

Um iTunes-Songs in MP3 zu konvertieren, können Sie die integrierten Funktionen von iTunes selbst nutzen. Dazu müssen Sie die Importeinstellungen in den iTunes-Einstellungen so anpassen, dass das MP3-Format verwendet wird, und dann die gewünschten Songs in MP3 konvertieren. Beachten Sie, dass Apple Music-Dateien mit DRM nicht in das MP3-Format konvertiert werden können.

Insgesamt bietet die Konvertierung von iTunes-Songs in das MP3-Format mehr Kompatibilität, Mobilität, Vielseitigkeit und Freiheit, um Ihre Musik auf verschiedenen Geräten und Programmen zu genießen.

Wie konvertiert man iTunes in MP3 mit iTunes?

Vielleicht fragen Sie sich: "Wie exportiere ich von iTunes in MP3?". Mit dieser Frage im Hinterkopf können Sie diese kurze Anleitung lesen, die Ihnen Schritt für Schritt zeigt, wie Sie iTunes in MP3 konvertieren können.

Schritt 1
Auf dem Mac öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer> klicken Sie auf das Menü "Bearbeiten"> wählen Sie "Einstellungen". Unter Windows gehen Sie zu "Bearbeiten" > "Einstellungen" > "Allgemein" > "Importeinstellungen" und wählen Sie "MP3 Encoder" für die Option "Importieren mit". Wählen Sie OK und kehren Sie zu Ihrer Bibliothek zurück.itunes zu mp3 konvertieren
Schritt 2
Wählen Sie die Lieder, die Sie in MP3 umwandeln möchten, aus Ihrer iTunes-Mediathek aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Lieder und dann auf "MP3-Version erstellen".itunes in mp3 umwandeln
Schritt3
Klicken Sie auf "MP3-Version erstellen". Damit wird der Konvertierungsprozess von iTunes in MP3 gestartet.
 

Verwendung eines iTunes-zu-MP3-Konverter-Tools - MusicFab

MusicFab ist ein brandneuer Musikkonverter, mit dem Benutzer schnell und verlustfrei ihre Lieblingsmusiktitel von verschiedenen Musik-Streaming-Diensten wie Spotify, Amazon Music, Apple Music, TIDAL und anderen herunterladen und konvertieren können. Er bietet den Komfort der Offline-Musikwiedergabe und behebt damit die Einschränkungen von Streaming-Diensten, die nur einen begrenzten Offline-Zugang zu Musik bieten. Und MusicFab Apple Music Converter ist eines der MusicFab-Produkte.

Eigenschaften dieses Apple Music zu MP3 Konverters

  • Laden Sie jeden Musiktitel von iTunes in rasender Geschwindigkeit herunter;
  • Konvertieren Sie iTunes-Musikstücke in MP3, FLAC, WAV und viele andere Formate ohne Qualitätsverlust;
  • Unterstützt das Herunterladen von Musik von Apple Music im Stapel
  • Speichern Sie Songtexte als externe .lrc-Dateien und behalten Sie ID3-Tags bei
  • Durchsuchen und Herunterladen von Musik von iTune, ohne die offizielle App zu öffnen.

Schritte zum Exportieren von iTunes zu MP3

Der Prozess der Konvertierung von Apple Music in MP3 ist ziemlich einfach. Es sind nur ein paar Schritte erforderlich. Lassen Sie uns eintauchen und lernen.

Schritt 1
Öffnen Sie die Hauptschnittstelle von MusicFab. Und wählen Sie Apple Music.itunes zu mp3 konverter
Schritt2
Melden Sie sich bei Ihrem iTunes-Konto an. Durchsuchen Sie es mit dem eingebauten Browser, um den Musiktitel zu wählen, den Sie konvertieren möchten.itunes zu mp3 konverter
Schritt3
Dieser iTunes MP3 Converter analysiert automatisch die Informationen zum Titel.itunes zu mp3 konvertieren
Schritt 4
Wenn der Analyseprozess abgeschlossen ist, wird ein Panel vor Ihnen angezeigt. Sie können den Ausgang Track in MP3-Format und wählen Sie die Audio-Qualität nach Bedarf.itunes in mp3 umwandeln
Schritt 5
Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt herunterladen, um den iTunes MP3-Konvertierungsprozess zu starten.itunes in mp3 umwandeln
 

Schlussfolgerung

Die Konvertierung von iTunes in MP3 ist ein unkomplizierter Prozess, mit dem Sie wertvollen Speicherplatz sparen und mehr Flexibilität bei Ihren Musikdateien haben. Wenn Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen oder alternative Methoden ausprobieren, können Sie Ihre iTunes-Mediathek problemlos in das MP3-Format konvertieren.

BELIEBT NEU

Im Trend

Mehr sehen

MusicFab kostenlos testen

  • Musik/Podcasts/Hörbücher herunterladen.
  • Ausgabe von MP3/M4A/FLAC/WAV/OPUS-Dateien.
  • Downloads dauerhaft speichern.
Testversion starten