MusicFab All-In-One (Lebenslang)

Schalten Sie plattformübergreifende Musik-Downloads frei und genießen Sie blitzschnelle Geschwindigkeiten, verlustfreie Qualität und unbegrenzten Zugriff auf Ihre Lieblingsmusik.

Behebung des Fehlers "Spotify kann diesen Song nicht abspielen".

  • Veröffentlicht auf 2023-11-07
  • By Nicole

Ist Ihnen bei der Verwendung von Spotify schon einmal eine ärgerliche Fehlermeldung untergekommen, die besagt: "Kann dies gerade nicht abspielen"? Diese Fehlermeldung kann frustrierend sein und Ihren Musikgenuss stören. Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge, denn es handelt sich um ein häufiges Problem, das mit den folgenden Schritten behoben werden kann.

MusicFab Spotify Converter

1. Konvertieren Sie Spotify-Musik in die Formate FLAC, MP3, M4A, WAV oder OPUS;
2. Speichern Sie Liedtexte und behalten Sie ID3-Tags beim Herunterladen bei.
3. Mühelose Konvertierung von Spotify-Musik innerhalb von Sekunden, unabhängig von Ihrem Standort oder der Art Ihres Abonnements

Warum sagt Spotify immer wieder, dass Spotify diesen Titel gerade nicht abspielen kann?

Die Fehlermeldung "Spotify kann dies jetzt nicht abspielen" kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Hier sind einige mögliche Erklärungen für diesen Fehler.

Server-Probleme oder Ausfallzeiten der Plattform

Manchmal kommt es auf den Spotify-Servern zu Ausfällen oder technischen Schwierigkeiten, die das Streaming von Songs verhindern können. Sie können überprüfen, ob Spotify ausgefallen ist, indem Sie das Spotify-Status-Konto auf Twitter besuchen oder die Downdetector-Website nutzen.

Nicht verfügbare oder regional gesperrte Songs

Bestimmte Songs auf Spotify können aufgrund von Lizenzbeschränkungen oder Region-Locking nicht für das Streaming verfügbar sein. Diese Titel können in Ihren Wiedergabelisten oder Alben ausgegraut erscheinen. In solchen Fällen können Sie diese Titel nicht auf Spotify abspielen. Ziehen Sie die Nutzung eines alternativen Musik-Streaming-Dienstes wie YouTube Music in Betracht, wenn Sie diese bestimmten Titel hören möchten.

Veraltete Software

Wenn Sie eine veraltete Version der Spotify-App oder des Desktop-Programms verwenden, kann es zu Kompatibilitätsproblemen kommen und das Programm nicht richtig funktionieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der App auf Ihrem Gerät installiert haben. Spotify veröffentlicht regelmäßig Updates, um die Kompatibilität zu verbessern, Fehler zu beheben und die Leistung zu steigern.

Falsche Geräte- und App-Einstellungen

Falsche Sound- oder Programmeinstellungen innerhalb der Spotify-App können die Wiedergabe beeinträchtigen und zu der Fehlermeldung "Spotify kann dies jetzt nicht abspielen" führen. Überprüfen Sie Ihre Spotify-Einstellungen, um sicherzustellen, dass keine Einstellungen die Wiedergabe behindern.

Software-Bugs oder Cache-Fehler

Gelegentlich können Softwarefehler, beschädigte Dateien oder Cache-Fehler dazu führen, dass Spotify nicht richtig funktioniert und Lieder nicht abgespielt werden können. Das Löschen des App-Caches oder die Neuinstallation der App kann helfen, diese Probleme zu beheben.

Es ist wichtig zu beachten, dass die spezifische Ursache des Fehlers von Fall zu Fall variieren kann. Wenn die Fehlermeldung "Spotify kann diesen Titel nicht abspielen" häufig auftritt und die oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung das Problem nicht lösen, kann es hilfreich sein, den Spotify-Support zu kontaktieren oder die Spotify-Community-Foren zu konsultieren, um weitere Hilfe zu erhalten.

Denken Sie daran, dass die Schritte zur Fehlerbehebung je nach Gerät und Betriebssystem unterschiedlich sein können. Es wird immer empfohlen, die aktuellsten Anweisungen zu befolgen, die von Spotify für Ihr spezielles Gerät oder Ihre Plattform bereitgestellt werden.

Fehlerbehebungsmethode 1: Prüfen Sie, ob Spotify nicht verfügbar ist

Haben Sie Probleme beim Abspielen Ihrer Lieblingssongs auf Spotify? Einer der häufigsten Gründe, warum Sie Probleme mit der Wiedergabe haben, ist, dass die App nicht verfügbar ist. Bevor Sie andere Methoden zur Fehlerbehebung ausprobieren, sollten Sie prüfen, ob Spotify derzeit nicht verfügbar ist.

Dazu können Sie die Spotify-Statusseite oder andere Websites von Drittanbietern aufrufen, die den Status beliebter Dienste überwachen, wie z. B. Downdetector. Diese Websites überwachen die Berichte der Nutzer und benachrichtigen die Nutzer über etwaige Störungen oder Ausfälle.

Spotify kann diesen Fehler nicht abspielen: Fehlersuche Methode 1

Wenn Sie feststellen, dass Spotify einen Ausfall hat, können Sie sich zurücklehnen und entspannen, während das Unternehmen an der Behebung des Problems arbeitet. Wenn es jedoch keine gemeldeten Ausfälle oder Probleme auf Seiten von Spotify gibt, ist es an der Zeit, andere Methoden zur Fehlerbehebung zu versuchen.

Stellen Sie unbedingt sicher, dass Ihre Internetverbindung stabil ist, bevor Sie nach Spotify-Ausfällen suchen. Bei einer schwachen oder instabilen Internetverbindung kann es zu Schwierigkeiten beim Zugriff auf die Spotify-Server kommen, was zu Wiedergabeproblemen führt.

Bevor Sie sich also anderen Methoden zur Fehlerbehebung zuwenden, sollten Sie überprüfen, ob bei Spotify derzeit ein Ausfall zu verzeichnen ist. Wenn Sie keine gemeldeten Probleme finden, gehen Sie zu anderen Methoden über, um das Wiedergabeproblem zu beheben.

Fehlerbehebungsmethode 2: Starten Sie Ihr Gerät neu

Wenn Sie die frustrierende Spotify-Fehlermeldung "Kann dies gerade nicht abspielen" erhalten, besteht eine gute Chance, dass ein Neustart Ihres Geräts das Problem beheben kann.

Manchmal treten bei Geräten wie Smartphones oder Computern Störungen auf, die dazu führen, dass Apps wie Spotify nicht mehr richtig funktionieren. Der Neustart Ihres Geräts ist eine der einfachsten und effektivsten Methoden zur Fehlerbehebung, die Sie ausprobieren können, um diese Probleme zu beheben.

Um Ihr Gerät neu zu starten, schalten Sie es einfach komplett aus und nach ein paar Sekunden wieder ein. Dieser Vorgang löscht alle temporären Daten oder den Cache, die das Problem verursachen könnten, und ermöglicht einen Neustart des Geräts.

Spotify kann das gerade nicht abspielen: Fehlersuche Methode 2

Öffnen Sie Spotify nach dem Neustart des Geräts erneut und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde. In vielen Fällen reicht diese einfache Lösung aus, damit Sie Ihre Lieblingsmusik und Podcasts wieder reibungslos streamen können.

Wenn der Neustart Ihres Geräts nicht funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können jederzeit andere Methoden zur Fehlerbehebung ausprobieren, z. B. das Löschen des Spotify-Caches, das Aktualisieren der App, das Überprüfen der Internetverbindung, das Deaktivieren von VPNs und Werbeblockern, die Fehlerbehebung bei Audiokonfigurationen oder sogar die Neuinstallation der App.

Mit diesen einfachen Schritten sollten Sie in der Lage sein, Ihre Fehler zu beheben und eine reibungslose Spotify-Wiedergabe im Handumdrehen zu erreichen. Probieren Sie sie aus und genießen Sie Ihre Musik wieder ohne Unterbrechung!

Fehlerbehebungsmethode 3: Überprüfen Sie die Verfügbarkeit von Songs

Wenn Sie auf Spotify die Fehlermeldung "Can't Play This Right Now" erhalten, kann das an der Verfügbarkeit eines Titels liegen. Lieder, die in Ihrer Region oder Ihrem Land nicht verfügbar sind, können diese Fehlermeldung anzeigen, wenn Sie versuchen, sie abzuspielen. Zum Glück ist es ganz einfach, die Verfügbarkeit eines Titels auf Spotify zu überprüfen.

Um zu überprüfen, ob ein Titel in Ihrer Region verfügbar ist, führen Sie eine kurze Suche in der Spotify-App oder auf der Website durch. Wenn der Titel in den Suchergebnissen erscheint, überprüfen Sie seine Verfügbarkeit, indem Sie mit dem Mauszeiger über den Titelnamen fahren und nach einem kleinen grünen Symbol mit einer Wiedergabetaste suchen. Wenn das Symbol vorhanden ist, kann der Titel in Ihrer Region abgespielt werden.

In manchen Fällen sind bestimmte Titel nur für Premium-Abonnenten oder aufgrund von Lizenzbeschränkungen überhaupt nicht verfügbar. In diesem Fall müssen Sie entweder ein Premium-Abonnement abschließen oder nach einem alternativen Lied suchen, das Sie abspielen können.

Die Überprüfung der Titelverfügbarkeit ist eine einfache, aber effektive Methode zur Fehlerbehebung, die den Fehler "Kann diesen Titel jetzt nicht abspielen" auf Spotify beheben kann. Indem Sie sicherstellen, dass die Titel, die Sie abspielen möchten, in Ihrer Region verfügbar sind, können Sie unnötigen Frust vermeiden und eine unterbrechungsfreie Musikwiedergabe genießen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich bei Problemen mit der Wiedergabe bestimmter Songs auf Spotify lohnt, deren Verfügbarkeit zu überprüfen, um festzustellen, ob dies die Ursache des Problems ist. Suchen Sie einfach nach dem Lied, halten Sie Ausschau nach dem grünen Play-Button-Symbol, und Sie erfahren, ob das Lied in Ihrer Region verfügbar ist.

Fehlerbehebungsmethode 4: Aktualisieren Sie Spotify auf Ihrem Gerät

Einer der häufigsten Gründe für Wiedergabeprobleme bei Spotify ist, dass Sie eine veraltete Version der App verwenden. Glücklicherweise ist die Aktualisierung Ihrer Spotify-App eine schnelle und einfache Lösung, die den Unterschied ausmachen kann.

(Auf dem Desktop)

Um Spotify auf Ihrem Computer zu aktualisieren, befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  • Öffnen Sie die Spotify-App auf Ihrem Desktop.
  • Klicken Sie auf "Spotify" in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.
  • Wählen Sie "Über Spotify" aus dem Dropdown-Menü.

Wenn ein Update verfügbar ist, wird die Option Jetzt aktualisieren" angezeigt. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um den Update-Prozess zu starten.

Sobald das Update heruntergeladen wurde, starten Sie die Spotify-App neu, um die Installation abzuschließen.

[Auf dem Handy]

  • Das Aktualisieren von Spotify auf Ihrem Mobilgerät ist genauso einfach:
  • Öffnen Sie den App Store oder Google Play Store auf Ihrem Telefon oder Tablet.
  • Suchen Sie in der Suchleiste nach "Spotify".

Wenn Sie neben der Spotify-App eine Schaltfläche "Aktualisieren" sehen, klicken Sie darauf, um den Aktualisierungsvorgang zu starten.

Warten Sie, bis die Aktualisierung der App abgeschlossen ist, und starten Sie dann Spotify, um das Streaming fortzusetzen.

Wenn Sie Ihre Spotify-App regelmäßig aktualisieren, können Sie sicherstellen, dass Sie immer die bestmögliche Leistung aus dem Dienst herausholen. So vermeiden Sie nicht nur Wiedergabefehler, sondern erhalten auch Zugang zu den neuesten Funktionen und Verbesserungen, die Spotify zu bieten hat.

Wenn Sie also Probleme mit der Spotify-Wiedergabe haben, sollten Sie als Erstes prüfen, ob ein Update verfügbar ist. Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihre Lieblingssongs und Podcasts im Handumdrehen wieder streamen.

So beheben Sie den Spotify Can't Play-Fehler

Fehlerbehebungsmethode 5: Deaktivieren der Hardware-Beschleunigung in Spotify

Wenn Sie Probleme mit der Spotify-Wiedergabe haben, z. B. Stottern oder Verzögerungen, könnte die Aktivierung der Hardware-Beschleunigung der Grund dafür sein. Während die Hardware-Beschleunigung bei einigen Nutzern die Leistung verbessern kann, kann sie bei anderen zu Problemen führen. Zum Glück ist die Deaktivierung dieser Funktion einfach und kann Ihre Wiedergabeprobleme beheben.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Hardware-Beschleunigung auf Desktop-Geräten zu deaktivieren:

  • Öffnen Sie die Spotify-App und klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen linken Ecke des Fensters.
  • Klicken Sie auf "Einstellungen" und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Anzeigeoptionen".
  • Deaktivieren Sie die Option "Hardware-Beschleunigung aktivieren".

Bei mobilen Geräten kann der Vorgang je nach Betriebssystem leicht variieren. Die meisten mobilen Geräte bieten jedoch eine Option zum Deaktivieren der Hardwarebeschleunigung im Einstellungsmenü oder in den Einstellungen der Spotify-App.

Die Deaktivierung der Hardware-Beschleunigung kann auch die Gesamtleistung Ihres Geräts verbessern, insbesondere wenn Sie über ältere Hardware oder begrenzte Ressourcen verfügen. Wenn Sie sich bei der Verarbeitung von Audio- und Videodaten ausschließlich auf die Software verlassen, können Sie eine geringere Auslastung der Systemressourcen und eine verbesserte Stabilität feststellen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass bei Wiedergabeproblemen mit Spotify die Deaktivierung der Hardwarebeschleunigung eine mögliche Lösung sein könnte. Wenn Sie die oben beschriebenen Schritte befolgen, können Sie die Probleme schnell beheben und möglicherweise eine Lösung finden.

Fehlerbehebungsmethode 6: Spotify-Cache löschen

Wenn Sie Probleme bei der Wiedergabe von Spotify haben, sollten Sie versuchen, den Cache der App zu löschen. Der Cache ist ein temporärer Speicherbereich, in dem Daten gespeichert werden, damit die App effizienter arbeiten kann. Mit der Zeit kann dieser Cache jedoch beschädigt werden, was zu Leistungsproblemen führt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Spotify-Cache auf dem Desktop zu löschen:

  • Öffnen Sie Spotify und klicken Sie auf das Symbol "Menü" in der oberen linken Ecke.
  • Wählen Sie "Einstellungen" aus dem Dropdown-Menü.
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Erweiterte Einstellungen" und klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
  • Klicken Sie auf "Offline-Songs speichern" und dann auf "CLEAR CACHE".
  • Starten Sie Spotify neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Bei mobilen Geräten können die Schritte je nach Betriebssystem leicht variieren. Hier sind die allgemeinen Schritte:

  • Öffnen Sie die Spotify-App und gehen Sie zu "Einstellungen".
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Speicher".
  • Tippen Sie auf "Cache löschen" und bestätigen Sie, dass Sie fortfahren möchten.
  • Starten Sie die Spotify-App neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn Sie den Cache löschen, sollte sich die Leistung von Spotify verbessern und eventuelle Wiedergabeprobleme beheben. Denken Sie jedoch daran, dass durch das Löschen des Cache auch alle heruntergeladenen Songs gelöscht werden, die Sie zum Offline-Hören gespeichert haben. Stellen Sie also sicher, dass Sie alle Lieder, die Sie offline hören möchten, nach dem Löschen des Caches erneut herunterladen.

Spotify kann diesen Fehler nicht abspielen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Löschen des Spotify-Caches eine einfache, aber effektive Methode zur Behebung von Wiedergabeproblemen ist. Probieren Sie es aus, wenn Sie Probleme bei der Wiedergabe von Musik auf der Plattform haben. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie andere Methoden ausprobieren, z. B. die Aktualisierung der App oder die Überprüfung Ihrer Internetverbindung.

MusicFab: Eine weitere zuverlässige Methode zur Fehlerbehebung

Abgesehen von den oben genannten Standardmethoden zur Fehlerbehebung können Sie MusicFab Spotify Converter verwenden, um den Fehler "Spotify kann nicht abgespielt werden" zu beheben. MusicFab Spotify Converter ist ein robustes Tool zum Herunterladen von Musik, das die Beschränkungen von Spotify aufhebt und Ihnen unabhängig von Ihrem Abonnementplan den Offline-Zugriff auf Ihre Lieblingstitel ermöglicht. Mit MusicFab können Sie jeden Titel Ihrer Wahl mit einem eingebauten Webbrowser herunterladen. Diese besondere Funktion macht Ihre Musik nicht nur ohne Internetverbindung zugänglich, sondern sorgt auch dafür, dass Sie den Fehler "Spotify kann nicht abgespielt werden" loswerden.

MusicFab: Fehlerbehebung bei Spotify Can't Play

MusicFab Spotify Converter übertrifft Spotify durch seine Kompatibilität mit verschiedenen Audioformaten. Ob Sie nun MP3, M4A, FLAC, OPUS oder WAV bevorzugen, MusicFab passt sich Ihren Bedürfnissen an. Das macht es zu einer vielseitigen Wahl für Musikliebhaber mit unterschiedlichen Audio-Vorlieben.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Spotify-Musik offline herunterladen können.

Fazit

Die Fehlermeldung "Spotify kann diese Datei nicht abspielen" kann frustrierend sein, aber es gibt mehrere Lösungen, um sie zu beheben. Der Fehler kann aus verschiedenen Gründen auftreten, z. B. aufgrund von Urheberrechtsbeschränkungen, veralteter Software, unsachgemäßen Geräte- und App-Einstellungen oder Softwarefehlern. Wenn Sie die entsprechenden Schritte zur Fehlerbehebung befolgen, können Sie den Fehler beheben und Ihre Lieblingssongs auf Spotify wieder genießen.

BELIEBT NEU

Tendenz

Mehr sehen

MusicFab kostenlos testen

  • Musik/Podcasts/Hörbücher herunterladen.
  • Ausgabe von MP3/M4A/FLAC/WAV/OPUS-Dateien.
  • Downloads dauerhaft speichern.
Testversion starten